Logo

Dressurreiten

Das Dressurreiten ist die Grundlage für alle Reitdisziplinen.

Beim Dressurreiten werden durch Aus- und Weiterbildung die natürlichen Veranlagungen des Pferdes gefördert. Durch das Reiten von Figuren und Lektionen wird das Pferd gymnastiziert und erzogen.

Das Ziel der Dressur ist ein leicht zu reitendes Pferd, das auf kleinste Hilfen reagiert. Je besser ein Pferd geritten ist, desto sicherer der Pferdesport.

Außerdem lernt das Pferd durch die Dressur den Reiter optimal zu tragen. Durch das Training werden systematisch die Muskeln des Pferdes aufgebaut und seine Kräfte gestärkt. Dies trägt zur Gesunderhaltung des Pferdes bei.

[Reiterleben] [Das Pferd] [Ausrüstung] [Pferdepflege] [Grundausbildung] [Dressurreiten] [Ausbildungsskala] [Hilfsmittel] [Hufschlagfiguren] [Lösen] [Vorhandwendung] [Schenkelweichen] [Springen] [Gästebuch] [Links] [Impressum]